Hautverjüngung dank HydraFacial. Die neue Wunderwaffe aus Hollywood!

Aus der Beauty-Hochburg Los Angeles, schwappt in den letzten Monaten eine neue Methode der Hautverjüngung zu uns rüber und sie ist ein wahres ´Allround-Talent´. Denn diese kosmetische Behandlung hilft effektiv gegen unbeliebte Hautprobleme wie Akne, verstopfte oder erweiterte Poren, sowie kleine Fältchen oder Hyperpigmentierung. Und das völlig sanft und absolut schmerzfrei! Das Ergebnis ist eine frische, jugendliche und strahlend-weiche Haut.

Klingt zu schön um wahr zu sein? Tatsächlich nicht!

Aus eigener Erfahrung, weiß ich wie und dass die Behandlung wirkt und bin absolut begeistert. Daher kann ich sie jedem nur empfehlen, der seiner Haut mal wieder etwas Gutes tun möchte und ihr Erscheinungsbild auf ein völlig neues Level bringen möchte.

Aber was genau ist HydraFacial und wem nützt es?

Im Laufe des Lebens lagert sich leider unheimlich viel Schmutz auf unserer Haut und in unseren Poren an. Dazu kommt, dass eine mangelnde Gesichtsreinigung oder Umwelteinflüsse diverse Einwirkungen auf unser Hautbild begünstigen. Und schon ist es kein Wunder mehr, dass der Teint fahl wird und die Haut durch z.B. Unreinheiten ihr strahlen verliert.

Genau dagegen geht HydraFacial an. In nur 4 Schritten wird die Haut tiefenwirksam und nicht-invasiv gereinigt. Und das Beste ist, die kosmetische Behandlung ist für jeden Hauttyp geeignet.

HydraFacial im Überblick:

 

Wobei hilft eine HydraFacial Behandlung?

  • Sie hilft gegen Akne, sowie gegen fettige & verstopfte Haut
  • Wirkt porenverfeinernd und erhöht sichtbar dir Leuchtkraft der Haut
  • Die Hautgesundheit wird deutlich verbessert und das Hautbild somit geebnet
  • Es erhöht die Straffheit und Elastizität der Haut
  • Alterserscheinungen, wie kleine Fältchen, werden gemildert
  • Wirkt unterstützend gegen Sonnenschäden und Hyperpigmentierung

 

Was sind die Vorteile der Methode zur Hautverjüngung?

  • Die Behandlung ist für jeden Hauttyp geeignet
  • weiche & strahlende Haut direkt nach der Anwendung
  • Nach wenigen Tagen sichtbare Ergebnisse
  • Kombiniert porentiefe Reinigung und tiefgreifende Hydratisierung in einer Behandlung
  • Mikrozirkulation der Haut wird angeregt
  • Keine Nebenwirkungen & Ausfallzeit
  • Wirksamkeit ist wissenschaftlich nachgewiesen
  • Erfolgreich einsetzbar in der Rosazea- Therapie

 

Mein Fazit:

Meine Erfahrung mit HydraFacial ist durchweg positiv.

Wie in einem vorherigen Artikel bereits erwähnt, ist meine Haut schlechter geworden, nachdem ich vor einigen Monaten aus Überzeugung die Pille abgesetzt habe. Mit viel Geduld und der richtigen Pflege, habe ich mein Hautbild nach und nach wieder verbessern können.

Aber erst seitdem ich vor ein paar Monaten meine erste HydraFacial Behandlung hatte, fühle ich mich nach langer Zeit wieder richtig wohl in meiner Haut. Wenn ich jetzt in den Spiegel schaue, schaut sie wieder schön frisch, gesund und natürlich strahlend aus.

Hier seht ihr zwei Bilder die mich einmal, direkt nach der Behandlung zeigen und einmal, 3 Wochen später. Man kann klar erkennen, was für einen Effekt HydraFacial bewirkt, denn das nachher Bilder spricht für sich.

Zugegeben, anfangs erschrickt man, beim Anblick in den Spiegel, leicht. Denn man sieht wirklich etwas ´zermackt´und unschön aus. Daher sollte man sich nach der Behandlung am Besten auch für den Rest des Tages freinehmen und nur noch unter Menschen gehen, wenn es zwingen nötig ist.;)

Die Schwellungen sind am nächsten Tag jedoch wieder weg und auch die Rötungen schwinden nach 3-4 Tagen immer mehr. Bis sie letztlich gar nicht mehr zu sehen sind.

Ich würde empfehlen in dieser Zeit erstmal kein Makeup zu tragen.

Zwar wird gesagt, dass es völlig ok ist am nächsten Tag wieder Makeup aufzutragen. Aber irgendwie ist es ja nicht Sinn der Sache, die Poren tiefenwirksam zu reinigen, um sie gleich wieder mit Makeup & Co zu belagern.

Daher die Haut einfach mal, in ihrem ölig strahlenden Glanz, für ein paar Tage ´atmen´ lassen.;)

Ich für meinen Teil bin absolut begeistern vom Ergebniss und der Methode an sich. Sodass ich meine Haut nun regelmässig reinigen lasse und mich schon jetzt auf meinen nächsten Termin freue.

HydrFacial kann einfach wirklich was!

Und daher bin ich über glücklich und absolut froh die Methode getestet und für mich entdeckt zu haben.

Wo ich meine Behandlung hab machen lassen und was ich gezahlt habe, findest du hier.