Stell dir eine Haut voller Bakterien, toter Hautschüppchen, Schmutz und überschüssigen Talg vor. Eine Haut, auf der sich all diese unbeliebten Begleiter tummeln und dadurch lästige Unreinheiten und einen fahlen Teint begünstigen. Klingt unschön oder? Aber genau das spielt sich, tagtäglich und unteranderem, auf deinem Gesicht ab!

Aber keine Sorge, kleine Mikroorgansimen oder Umwelteinflüsse, sind bis zu einem gewissen Grad völlig normal und sind sogar nützlich für deine Hautflora.

Doch damit das so bleibt und du dauerhaft frisch und gesund aussiehst, ist die richtige und vor allem gründliche Reinigung, für ein schönes und strahlendes Hautbild, unumgänglich.

„Beautiful skin requires commitment, not a miracle.“

Leider ist vielen noch immer nicht bewusst, wie wichtig eine tägliche Gesichtsreinigung tatsächlich ist. So kommt es oft vor, dass falsche, oder gar keine Produkte benutzt werden. Worunter das Erscheinungsbild der Haut auf Dauer leidet und Makeup keine ideale Grundlage gewährt wird.

Und wer will das schon?

„I am a big believer in that if you focus on good skin care, you really won´t need a lot of makeup.“

Klingt doch schon viel besser oder nicht!

Also achte auf deine Haut, lasse sie atmen und schaffe dir eine individuelle Reinigungsroutine. Du wirst staunen, was es für einen positiven Einfluss auf dein Hautbild und damit auch auf dein Makeup hat!

Im Folgenden stelle ich dir 4 Reinigungsprodukte vor die deine Haut, effektiv und leicht, von Schmutz und unerwünschten Ablagerungen befreien. Und zudem auch noch super kostengünstig zu erwerben sind.

1.

´Garnier Skin Activ Mizellen Waschgel All-in-1´ 

Das Reinigungsgel von Garnier ist parfümfrei und ist sowohl für empfindliche Haut, als auch für Mischhaut oder ölige Haut geeignet. Es wirkt ähnlich wie Mizellenwasser, reinigt aber noch tiefer und damit gründlicher. Dadurch entfernt es effektiv (wasserfeste) Makeup-Rückstände oder Talgablagerungen und ist dabei auch noch super schonend und sanft zur Haut.

Ergebnis: Deine Haut ist sichtbar sauber, gereinigt und erfrischt.

 Anwendung: Einfach eine kleine Menge auf den Handflächen verteilen und sanft, auf dem angefeuchteten Gesicht, einmassieren.

Farina Witt, Makeup Artist, Tipps zur Pflege der Haut, Gesichtsreinigung

Bei DM erhältlich.

Farina Witt, Makeup Artist, Tipps zur Pflege der Haut, Gesichtsreinigung

Bei DM erhältlich.

2.

´Garnier Mizellen Reinigungswasser All-in-1´ (Aus dem Dm)

Oh du wirst es lieben! Mizellenwasser ist einfach super. Wie ein Magnet löst es effektiv wasserfestes und langanhaltendes Makeup und entfernt dabei gleichzeitig Unreinheiten und Schmutz. Wodurch es auch für empfindliche Haut geeignet ist, da es das Gesicht besonders sanft und schonend reinigt.

Anwendung: Eine kleine Menge auf einem Wattepad verteilen und damit leicht über das Gesicht fahren.

 

3.

´Sumptuos Cleansing Butter Camomile´ von THE BODY SHOP ( Aus dem The body shop)

Diese Reinigungsbutter ist für trockene und empfindliche Haut geeignet und ist, durch ihre ölige Konsistenz, besonders für die Entfernung von wisch-und wasserfesten Makeup zu empfehlen.

Der enthaltene Kamillenextrakt sorgt für eine sanfte und pflegende Reinigung, die dir ein samtweiches Hautgefühl hinterlässt.

Anwendung: Eine Haselnussgroße Menge auf den Handinnenflächen verteilen und sorgfältig im Gesicht verteilen. Anschließend mit Wasser oder einem Papiertuch entfernen.

Tipp: Für eine effektive Reinigung empfehle ich die Butter, im Anschluss, mit einem Gesichtswasser zu kombinieren, da so leichte Rückstände vermieden werden.

Farina Witt, Makeup Artist, Tipps zur Pflege der Haut, Gesichtsreinigung, Butter

Im BODY Shop erhältlich.

Farina Witt, Makeup Artist, Tipps zur Pflege der Haut, Gesichtsreinigung, Butter

Bei Rossmann erhältlich.

4.

Pflegendes ´Clean+Care´ Gesichtswasser von ISANA 

Gesichtswasser ist ein absolutes Allround Talent und daher definitiv nicht zu unterschätzen!

Es reinigt deine Haut sanft von einzelnen Schmutz- oder Makeup-Partikeln und wirkt gleichzeitig als erfrischende und beruhigende Hautpflege. Zudem ist es eine perfekte Grundlage für deine Tages- und/oder Nachtpflege, da es deine Haut optimal auf die jeweilige Pflege vorbereitet. Das Beste aber ist, dass es in Kombination mit einem Waschgel oder Peeling große Poren optisch verfeinert.

Wichtig: Wenn du eine eher trockene Haut hast, solltest du unbedingt darauf achten ein Gesichtswasser ohne Alkohol zu kaufen (z.B. von Avéne). Da deiner Haut sonst zu viel Feuchtigkeit entzogen wird und du ihr so genau das klaust, was sie eigentlich braucht.

Anwendung: Gesichtswasser sollte, morgens und abends, nach der Gesichtsreinigung aber vor der Gesichtspflege benutzt werden.

Nachdem du dein Gesicht mit Wasser gereinigt hast, gibst du eine kleine Menge auf ein Wattepad und streichst es sanft über dein gesamtes Gesicht. Gegebenenfalls wiederholst du das ganze 2-3 Mal, bis auf dem Pad keine Rückstände mehr sind. Und schon ist deine Haut von Schmutz und Fett befreit.

PS: Viele Frauen greifen gern auf Abschminktücher zurück, da sie leicht zu benutzen sind und eine schnelle und effektive Reinigung versprechen. Dabei wirken Abschminktücher nur oberflächlich und hinterlassen einen fettigen Film auf der Haut, der Poren verstopft und Unreinheiten dadurch begünstigt. Auch in ihrer Anwendung sind sie eher unsanft und alles andere als schonend für die Haut. Daher sind Abschminktücher nicht als vollwertiges Reinigungsprodukt anzuwenden und sollten am besten ganz gestrichen,-oder nur noch in seltenen Fällen verwendet werden.

 

Tipp des Tages: Für alle, die ihrer Haut mal etwas Besonderes gönnen möchten empfehle ich eine HydraFacial Gesichtsbehandlung. Diese zaubert dir, in nur wenigen Behandlungen, ein wunderschönes- ebenes Hautbild und gibt deinem Gesicht seine jugendliche Frische, sowie seinen atemberaubenden Glow zurück.

Mehr dazu findest du hier.