„Sag mir was hast du vor mit deinem einen, wilden, kostbaren Leben.“

Bist du bereit deine Wahrheit zu sprechen und zu 100% zu leben, oder hast du noch immer zu viel Angst davor, was andere von dir denken könnten und ob du das denn überhaupt darfst?

Ich selbst kenne es nur zu gut, wenn man sich die eigene Wahrheit nicht erlaubt. Und anfängt eine Rolle einzunehmen, um dazuzugehören und akzeptiert zu werden. Nur eben nicht, wie man ist, sondern vorgibt zu sein. Manchmal ist es aber auch etwas anderes, in dem wir uns unsere Wahrheit noch nicht ganz erlauben.

Doch beeinflussen, tut es uns alle gleich. Denn es schwächt uns, lässt uns in Schuld und Scham leben, oder gibt uns ein Gefühl von Angst und Unzugehörigkeit. Weil wir nicht bereit sind auszusprechen und auch danach zu handeln, was unser Herz sich wirklich wünscht.

Das Interessante ist, niemand verurteilt dich selbst so sehr wie du selbst. Und ich verspreche dir, dass es dich am Ende immer glücklicher macht und erfüllter sein lässt, wenn du endlich zu 100% zu dir, deinen Gedanken, Gefühlen und dem Leben stehst, was du dir eigentlich für dich wünscht.

Wie du das machst und welche Erfahrungen und Erkenntnisse ich, zu diesem Thema, mit dir teilen kann, erfährst du jetzt. Ich wünsche dir ganz viel Spaß dabei und denke immer dran:

Live it up & stay in your magic!

Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich sehr über eine 5 Sterne  Rezension bei itunes,

Und vor allem über dein Feedback und deine Erfahrung, zum Thema, unter meinem letzten Post bei Instagram. Join the team-

xx Farina

#Werbung